Mitglied werden

1,8 Millionen Euro Fördermittel für den Wasserturm


Große Freude beim Watertoorn Börkum e.V. Wir dürfen uns auf eine Finanzspritze in Höhe von 1,8 Millionen Euro durch das Wirtschaftsministerium des Landes Niedersachsen freuen.


Am 23.07.2020 haben wir die supertolle Nachricht erhalten:

Unser Projekt

Wasserturm, Wassermuseum, Erlebnis- und Bildungszentrum „Watertoorn Börkum“ (B:WEB)

wird durch das Wirtschaftsministerium des Landes Niedersachsen mit rund 1,8 Millionen Euro gefördert.

Ist das nicht eine wunderbare Nachricht?

Es ist für uns noch gar nicht richtig fassbar, dass wir mit dieser Fördersumme und der Zusage von 912.000,00 € durch den Bund insgesamt 90% der Gesamtsumme in Höhe von 3.025.00,00 € für unser Projekt finanziert haben.

Eigentlich könnten wir sofort loslegen, aber:

10% der Gesamtsumme (das sind knapp 300.000,00 €) müssen wir als Verein selber aufbringen.

230.000,00 € haben wir schon zusammen.

Um nun auch wirklich beginnen zu können, fehlen uns „nur“ noch 70.000,00 € zur Gesamtfinanzierung.

Nun hoffen wir alle, dass es uns gelingen wird, das restliche Geld auch noch schnell zusammenzubekommen.

Deshalb bitten wir alle Freunde und alle, die uns wohlgesonnen sind, um eine Spende. Jede Spende ist herzlich willkommen.

Selbstverständlich stellen wir eine Spendenquittung aus, wenn dies gewünscht wird.

Wir möchten uns bei allen Vereinsmitgliedern, Förderern und Freunden unseres Vereins ganz herzlich für die tolle Unterstützung bedanken, die wir in den letzten Jahren erfahren haben.

 

Liebe und herzliche Grüße, mit ganz großer Freude und Dankbarkeit

Watertoorn Börkum e.V.

 

Und hier unsere Kontonummer: Sparkasse LeerWittmund

IBAN: DE37285500000150032894


Der Watertoorn Börkum e.V.

Mit dem Ziel, den Turm als ortsprägendes Baudenkmal zu erhalten und der Öffentlichkeit als Wassermuseum zugänglich zu machen, schlossen sich engagierte Borkumerinnen und Borkumer 2007 im gemeinnützigen Verein Watertoorn Börkum e.V. zusammen und widmen sich seitdem dessen Sanierung und Ausbau.